4. September 2015

Cold Brew Coffee

Coffee
Der neueste Trend unter Kaffeekennern: Cold Brew Coffee, oder kalt gebrühter Kaffee.
Da dieser nicht mit heissem Wasser in Kontakt kommt, hat er weniger Bitterstoffe und Säure, ist bekömmlicher und schmeckt angenehm rund.
So einfach gehts: 50 g frisch gemahlene Kaffeebohnen mit 5 dl kaltem Wasser in einem Glas mit Schraubverschluss mischen. Im Kühlschrank mind. 12 Std. ziehen lassen. Kaffee durch einen Kaffeefilter giessen. Nach Belieben mit Eiswürfeln und mit wenig gezuckerter Kondensmilch als Caffé freddo geniessen.

Kommentare