15. Januar 2015

Aus alt back neu!

Brot
Was tun mit trockenem Brot? Neben den bekannten Verwendungszwecken wie der Herstellung von Paniermehl kann es auch wunderbar als Grundlage für ein frisches Brot genutzt werden. Dazu 150 g altes, hartes Brot mit 2 dl Milch übergiessen, im Cutter fein mixen. 100 g Weissmehl, 100 g Vollkornmehl, 1 dl Wasser, 1 TL Salz, 1 Beutel Trockenhefe beigeben, mischen, bis ein Teig entsteht. Ca. 1 Std. aufgehen lassen. Brot formen, mit wenig Wasser bestreichen, mit Mehl bestäuben.
Backen: ca.10 Min. bei 240 Grad, Hitze reduzieren und bei 180 Grad ca. 30 Min. fertig backen.

Autor

i.s., 28.01.2015, 20.37

Wow :-) ,danke für diesen wertvollen
tip. Das haben wir gleich ausprobiert.

Antworten

Kommentare