21. März 2011

Blumen aus dem Reagenzglas

Schade, wenn man amTisch sein Gegenüber nicht mehr sieht, weil wuchtige Vasen einem die Sicht verdecken. Mit dieser Idee haben Sie garantiert den Durchblick. Dazu 250g Bastelgips (z.B. Porzellangips) nach Anleitung auf der Verpackung anrühren. Von einer Muffinsform drei Vertiefungen mit je drei Papierförmchen auslegen. Den Gips hineinfüllen, ca. 2 Min. antrocknen lassen. Je ein Reagenzglas in die Mitte drücken, vollständig trocknen lassen (ca. 1 Tag). Reagenzgläser mit Wasser füllen, je eine Blume hineinstellen.

Blumen

Autor

Pascal, 13.04.2011, 16.54

Ich kenne das auch, dass von seinem Tischnachbarn gegenüber auf nicht einmal anschauen kann, da in welche beschädigen Pflanzen in der Mitte des Tisches stehen. Ich finde deine Idee wirklich klasse.
LG U

Antworten

Autor

Roswitha Heim, 18.04.2011, 22.50

Wir hatten in einem Grotto im Tessin unseren 55igsten Hochzeitstag gefeiert. Vorher hatte ich die Reagenzglas Idee bei Betty Bossi gesehen und 9 Blumendeko angefertigt. Auf 3 Tischen verteilt war das eine von allen bewunderte schöne Dekoration.

Antworten

Autor

Maria, 04.05.2011, 08.07

Finde die Dekoidee sehr schön. Wo kann ich die Reagenzgläser kaufen?

Gruss
Maria

Antworten

Autor

Peter, 05.02.2012, 18.54

Schau mal auf der Seite http://www.laborglasshop.de
Da hole ich meine Reagenzgläser immer.
Grüße Peter

Antworten

Autor

Velo_68, 23.05.2011, 10.52

Liebe Maria, Reagensgläser findest du in guten Bastelläden im Sortiment. Teilweise kann dir sicher auch eine Floristin weiterhelfen. Je nach Angebot hat auch Coop Bau&Hobby Reagensgläser im Sortiment. Gruss: Bettina Bernhardsgrütter

Antworten

Autor

Silli, 15.08.2015, 13.08

Welche grösse müssen die Reagenzgläser haben, damit eine schöne Rose reinpasst?

Freundliche Grüsse
Silli

Antworten

Autor

bettybossi, 04.09.2015, 14.22

Das kommt ganz auf die Grösse der Rose an. Ich würde aber nicht zu hohe Gläser nehmen (max. 25cm) und auch nicht zu lange Blumen, da sonst die Gefahr besteht, dass alles umkippt.
Liebe Grüsse
Stefan

Antworten

Kommentare