31. März 2009

Vorsicht heisse Herdplatte!

Wie schnell hat man vergessen, dass eine Herdplatte noch heiss ist .Verbrennungen gehören zu den drei häufigsten Verletzungen im Haushalt. Ein einfacher Trick kann Erwachsene und Kinder schützen: Stellen Sie eine Pfanne mit kaltem Wasser auf die ausgeschaltete Herdplatte. So kühlt sie rasch ab, und die Platte ist bedeckt, solange sie noch heiss ist. Sind kleine Kinder im Haushalt, empfiehlt sich ein Schutzgitter. Zudem sollten möglichst nur die hinteren Platten zum Kochen verwendet werden, und die Pfannenstiele müssen immer nach hinten gerichtet sein, damit Kinder die Pfannen nicht vom Herd reissen können.

mob118_1239713044

Kommentare